Projekte im Portrait

Wie wir als Jurymitglied Zukunftslösungen für Recycling und Ressourcen prämieren

Am 12. Mai 2017 wurden im Berliner eWerk zum zehnten Mal die GreenTec-Awards verliehen – einer der international wichtigsten Umweltpreise. Innovative Projekte für Umwelt- und Ressourcenschutz sowie einen Green Lifestyle wurden dafür von einer interdisziplinären 70-köpfigen Jury – bestehend aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Medien – bewertet.

Veolia, bereits seit 2015 Partner der GreenTec-Awards, präsentierte sich 2017 als Sponsoringpartner und exklusiver Namensgeber der Kategorie "Recycling & Ressourcen by Veolia". Matthias Harms, Direktor des Geschäftsbereichs Entsorgung von Veolia in Deutschland, durfte als Jurymitglied an der Auswahl der Projekte mitwirken und bei der feierlichen Veranstaltung, zusammen mit Dieter Hallervorden, den Preis in der Kategorie "Recycling & Ressourcen by Veolia" an den Gewinner übergeben. Preisträger war die Neocomp GmbH für ihr innovatives Verfahren zur Aufbereitung glasfaserverstärkter Kunststoffe.